Read e-book online Business Marketing: Concepts and Cases PDF

By Shared Sarin

ISBN-10: 1259026612

ISBN-13: 9781259026614

This textbook provides conceptual and contextual inputs for taking caliber judgements in enterprise advertising and marketing concepts aiding the reader to house daily managerial events. The examples and instances supplied during this textbook reflect the floor realities of Indian industries and likewise acquaint the reader with the data of the massive variety of goods and markets of industrial advertising and marketing. The seamless therapy of ideas makes this textbook excellent for college kids from India and for everybody who wishes an international outlook with an Indian perspective.

Highlights:

Comprehensive assurance on subject matters similar to advertising of initiatives, Strategic model administration and Globalisation of industrial offer a special size to this text.
Business advertising and marketing Insights offer a considerable peek into the genuine international eventualities of industrial advertising as they're in line with study and author’s personal experiences.
30 idea scary circumstances offer a convenient connection with the floor realities of Indian company marketing.

Show description

Markterfolg radikaler Innovationen: Determinanten des - download pdf or read online

By Stefanie Regier,Prof. Dr. Frank Huber

ISBN-10: 3835007971

ISBN-13: 9783835007970

Stefanie Regier untersucht, welche Faktoren die Produktevaluation und die Akzeptanzentscheidung des Konsumenten bei radikalen Innovationen beeinflussen. Auf dieser foundation entwickelt sie ein Modell, um Hilfestellung bei der Markteinführung und -kommunikation zu leisten. Als wesentliche Determinanten der Einstellung zum Kauf identifiziert die Autorin Markenschemakongruenz, Produktschemakongruenz, produktbezogene Emotionen und Produktzielkongruenz.

Show description

Katja Micke's Der Einsatz kommunikationspolitischer Instrumente zur PDF

By Katja Micke

ISBN-10: 3640424751

ISBN-13: 9783640424757

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, summary: Gewinnspiele, Fernsehspots, Online-Newsletter, Kundenkarten, Gratisproben, Ausstellungen, Internetportale, Trikot-Sponsoring, Kundenclubs, Handzettel, occasions, Coupons, Kontaktgespräche, and so on. – das ist nur eine kleine Auswahl von Maßnahmen, die heutzutage von Unternehmen eingesetzt werden, um sich gegen die Konkurrenz profilieren zu können.
Noch vor 50 Jahren waren die Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg sehr produktorientiert. Die reine Massenproduktion reichte aus, um eine weitgehende Befriedigung der Nachfrage zu erreichen.
Doch die wirtschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte führten zu einer zunehmenden Austauschbarkeit von Produkten und Dienstleistungen. Eine Differenzierung der Angebote über den Produktnutzen ist kaum noch möglich. Aber nicht nur die Austauschbarkeit der Produkte erhöht den Wettbewerbsdruck, sondern auch die Sättigung der Märkte. Grund dafür ist die seit den 80er Jahren bestehende part der Niedrig-Lohn-Anbieter aus dem asiatischen und europäischen Raum.
Die Brisanz der Wettbewerbssituation verstärkt sich noch durch die wachsende Markt- und Angebotstransparenz. Die zunehmende Nutzung von neuen Medien ermöglicht den Kunden den direkten Vergleich von Produkten und Dienstleistungen. Das führt schlussendlich zu einer erhöhten Preis- und Servicesensibilität der Verbraucher.
Die Kundenbeziehung nimmt seitdem einen immer höheren Stellenwert in den Unternehmen ein. Die Kunden erwarten eine zunehmende individuelle Behandlung, was once bedeutet, dass die Unternehmen immer mehr und verschiedene kommunikationspolitische Instrumente einsetzen müssen, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erreichen.

Show description

Read e-book online Erfolgreiches Produktmanagement (German Edition) PDF

By Aumayr

ISBN-10: 3658106689

ISBN-13: 9783658106683

Mit diesem Buch erhalten alle Leser, die ihre Produkte aktiv vermarkten wollen, eine unverzichtbare und bewährte Arbeitshilfe. Der Autor zeigt, wie Produktmanager mit den immer komplexer werdenden Aufgaben und Anforderungen umgehen können. Denn über den Erfolg eines Produkts entscheiden die Käufer – und der verantwortliche Produktmanager. Dieser kämpft dabei an mehreren Fronten: Er muss mit sinkenden Budgets immer mehr Produkte in immer kürzerer Zeit einführen und betreuen. Gleichzeitig muss er eine Fülle von Anforderungen aus den internen Abteilungen koordinieren. Mit „Erfolgreiches Produktmanagement“ liefert Klaus J. Aumayr das komplette Rüstzeug, um diese komplexen Aufgaben souverän zu meistern. Fallbeispiele, Charts und Checklisten erleichtern den move in die Praxis. Die vierte Auflage wurde aktualisiert und um einen Abschnitt zu Produktroadmaps erweitert.

Show description

New PDF release: „Virtuelle Messen“ als alternative Kommunikationsform zur

By Simone Lindemann

ISBN-10: 3656449236

ISBN-13: 9783656449232

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: advertising und Messewesen, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ständige Wettbewerbsveränderungen prägen die advertising- und Messeaktivitäten der Unternehmen. So haben neue Informationstechnologien eine mögliche substitute zur „klassischen Messe“ hervorgebracht - „virtuelle Messen“. Diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, „klassische Messen“ hingegen verlieren an Ausstellern und Besuchern. Ist die „virtuelle Messe“ eine substitute zur „klassischen Messe“?

Diese Arbeit begrenzt sich auf die Betrachtung des Zusammenspiels von Ausstellern und Besuchern.

Gliederung:
•Begriffsabgrenzung und Erläuterung - „klassische“ und „virtuelle Messe“
•Neue Herausforderungen - used to be hat sich in den Märkten von heute geändert?
•Ziele einer „klassischen Messebeteiligung“ - Aussteller und Besucher
•Gegenüberstellung der klassischen und der virtuellen Messe – Welche Chancen und Risiken ergeben sich? Es werden lediglich die wesentlichen dargestellt.
•Fazit: Bietet die „virtuelle Messe“ eine substitute Kommunikationsform?

Show description

Download PDF by Sebastian Ermer: Kritische Darstellung der Markenpolitik mit einem Beispiel

By Sebastian Ermer

ISBN-10: 3640736508

ISBN-13: 9783640736508

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 3,0, Fachhochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Duisburg, Veranstaltung: advertising and marketing & revenues, Sprache: Deutsch, summary: 1.1Problemstellung
In unserer heutigen Konsumgesellschaft sind Marken nicht mehr wegzudenken. Marken haben für Konsumenten und Unternehmen einen immer höher werdenden Stellenwert, denn sie sind Träger von Informationen, Bewusstseinsinhalten und Werten und stellen einen wichtigen Faktor für die Kaufentscheidung dar. Durch eine Vielzahl von Kommunikationskanälen wird ein Markenbewusstsein der Konsumenten geprägt. Doch wie entsteht dieses Bewusstsein und warum beeinflusst es den Verbraucher bei der Kaufentscheidung? Warum entwickeln sich durch diese Erfahrung Bewusstsein, Werte sowie Symbole? Welche Rolle spielt die Markenpolitik eines Unternehmens in diesem Konstrukt?

1.2Ziel der Arbeit
In dieser Hausarbeit wird die Wichtigkeit der Markenpolitik, die damit verbundenen Wirkung auf den Kunden und der resultierende Wettbewerbsvorteil kritisch dargestellt. Anhand eines Fallbeispiels der Marke H&M werden diese Phänomene verdeutlicht.

1.3Aufbau der Arbeit
Im ersten Teil der Arbeit werden die Grundlagen der Markenpolitik beschrieben. Die theoretischen Ansätze stammen aus der Wirtschaftswissenschaft und der Kommunikationswissenschaft. Um die Thematik jedoch vollends darzustellen, werden auch theoretische Erkenntnisse der Psychologie und die Soziologie hinzugezogen. Drei Kapitel bilden den theoretischen Rahmen:

•Die Marke
•Die Markenaffinität aus Sicht des Konsumenten
•Markenpolitik

Show description

Read e-book online Bedeutung und Strategien der Kundenbindung im modernen PDF

By Marko Günther

ISBN-10: 363892002X

ISBN-13: 9783638920025

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In quickly allen Märkten herrschen eine hohe Marktsättigung und ein stetig steigender Verdrängungswettbewerb. Die Märkte sind aufgrund neuer Informations- und Vetriebsplattformen (z.B. net) immer transparenter (die Kunden dadurch besser informiert), die angebotenen Produkte und Dienstleistungen immer homogener und damit austauschbarer. Auf Seite der Kunden ist eine sinkende Kundenloyalität festzustellen. Bei homogenen Leistungen ist es ihnen zunehmend egal wo sie diese erhalten. Die Kunden haben ein wachsendes Individualitätsbewusstsein und sich immer schneller verändernde Ansprüche und den Wunsch nach individueller und sofortiger Problemlösung. Sie sind hybrid in ihrem Kaufverhalten (heute Mc Donald’s und morgen five Sterne eating place) und damit in Verbindung mit dem Bedürfnis nach Individualität, auch immer schwerer zu segmentieren.
So lässt sich unter anderem für viele Unternehmen die heutige scenario darstellen. Wer unter diesen Bedingungen erfolgreich sein will muss sich am Kunden orientieren, mit dem Ziel der langfristigen Einzelkundenbindung.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen daher die Bedeutung der Kundenbindung aufgezeigt und mögliche Handlungsalternativen zu ihrer Erreichung dargestellt werden. Dazu ist es notwendig, Ziele (gewünschte Effekte), Strategien und Instrumente der Kundenbindung voneinander abzuleiten (siehe Anhang, Abb. 1).

Show description

Get Absatzmittlergerichtetes, identitätsbasiertes PDF

By Philip Maloney,Prof. Dr. Christoph Burmann

ISBN-10: 3835009389

ISBN-13: 9783835009387

Philip Maloney entwickelt ein Modell für das absatzmittlergerichtete, identitätsbasierte Markenmanagement, dessen Gegenstand die Wirkungszusammenhänge zwischen verschiedenen Stellhebeln und dem model dedication sowie dem Verhalten von Absatzmittlern sind. Die theoretischen Überlegungen werden mittels einer umfangreichen empirischen Untersuchung am Beispiel einer führenden Marke aus dem Premiumsegment der Küchenmöbelbranche fundiert.

Show description

New PDF release: Social Media: HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik 287

By Diana Ingenhoff,Andreas Meier

ISBN-10: 3898648052

ISBN-13: 9783898648059

Unter Social Media versteht guy webbasierte Medien und Werkzeuge, mit denen die Nutzer untereinander und in Gemeinschaften mediale Inhalte gestalten und austauschen können. Soziale Interaktionen und kollaboratives Arbeiten ersetzen klassische Kommunikationsformen (one-to-many) durch vernetzte Dialoge und Zusammenarbeitsformen (many-to-many). Unter der Nutzung von net 2.0 (Social net) und net 3.0 (Semantic internet) wird eine Demokratisierung beim Erstellen, Bearbeiten und Verteilen von multimedialen Inhalten wie textual content, Bild, Audio oder Video angestrebt.

HMD 287 gibt einen Überblick über wichtige Teilgebiete wie consumer Generated content material, net Collaboration, Öffentlichkeitsarbeit, Markenpräsenz im internet, Online-Reputation, Community-Marketing sowie Social internet tracking. EinGrundlagenbericht sowie Beiträge aus Forschung und Praxis geben der HMD-Leserschaft einen cutting-edge von Social Media und ermöglichenes, Chancen und Risiken zu erkennen.

Show description

Read e-book online Competitive Strategies: Managing the Present, Imagining the PDF

By E. Valdani,A. Arbore

ISBN-10: 0230301649

ISBN-13: 9780230301641

ISBN-10: 1349337277

ISBN-13: 9781349337279

This e-book proposes a brand new framework to successfully deal with either offensive and shielding advertising techniques. It reinterprets the aggressive problem as a round trip, that's, an never-ending series of 3 aggressive "seasons." The authors name them the video games of move, imitation, and position.

Show description